FW/PWG Alzenau nominiert Ihre Kandidaten

Der stellvertretende Bürgermeister Ralph Ritter und Stadtrat Peter Lenhardt führen die Stadtratskandidaten-Liste der FW/PWG Alzenau an, die auf der Aufstellungsversammlung im Gasthaus „Zum Schwanen” in Alzenau in einer geheimen Wahl einstimmig beschlossen wurde.

Peter Lenhardt freute sich, dass die FW/PWG Alzenau eine Kandidatenliste den Bürgern bieten kann, die von unabhängigen, freien, überparteilich denkenden Persönlichkeiten gebildet wird. Diese sind in den unterschiedlichsten Berufen tätig sind. Die Kommunalpolitik steht bei Ihnen an erster Stelle.

Als parteilose Wählergemeinschaft will man eine entideologisierte, sachorientierte, ortsbezogene, durch keine Parteivorgaben behinderte Ortspolitik betreiben.

Bei unserer aktuellen Finanzlage können wir uns nur Investitionen leisten, die dringend erforderlich sind. Unser Anliegen muss sein, das Begonnene zu vollenden und das Geschaffene zu erhalten. Mittel zur Erfüllung irgendwelcher Wünsche stehen im Moment nicht zur Verfügung.

Folgende Kandidaten in der Reihenfolge ihrer Listenplatzierung wurden aufgestellt:

1. Ralph Ritter; Kfz-Meister, Betriebswirt, stellv. Bürgermeister (Alzenau)

2. Peter Lenhardt; Bankkaufmann (Alzenau)

3. Marco Siebeneicher; Techniker (Hörstein)

4. Michael Roßmann; Agraringenieur (Albstadt)

5. Katharina Bott; dipl. Finanzwirtin (Hörstein)

6. Ralf Schöneberg; Karosseriebauer (Alzenau)

7. Charline Gillich; Immobilienkauffrau (Alzenau)

8. Michael Emmel; Glasermeister (Alzenau)

9. Wolfgang Pfarr; Kfz-Meister (Alzenau)

10. Tim Ritter; Maschineneinrichter (Alzenau)

11. Werner Bott; Lehrer, (Hörstein)

12. Christine Kirchner; Erzieherin (Michelbach)

13. Conny Ifftner; Angestellter (Alzenau)

14. Helmut Reising; Bankkaufmann (Hörstein)

15. Dr. Ute Cord; Tierärztin (Albstadt)

16. Günther Reisert; Techn. Angestellter (Hörstein)

17. Josef Schönbrod; Rentner (Alzenau)

18. Franz Holy; Kfz-Meister (Alzenau)

19. Andreas Roland; Physiotherapeuth (Alzenau)

20. Siegfried Schweitzer; Energieelektroniker (Alzenau)

21. Steffen Lenhardt; Fitnesstrainer (Alzenau)

22. Benny Goedecke; Wirtschaftspädagoge (Alzenau)

23. Timo Ritter; Malermeister, Betriebswirt (Alzenau)

24. Helmut Treuling; Elektromeister (Kälberau)

Als Ersatzkandidaten wurden Manfred Soter (Hörstein) und Patrick Bauz (Alzenau) nominiert.